Marbella, kosmopolitische Stadt

Un lugar privilegiado en la Costa del Sol

Marbella ist als privilegierter Ort an der Costa del Sol bekannt. Es ist eine kosmopolitische Stadt, in der über 100 verschiedene Nationalitäten vertreten sind. Marbella verfügt über Infrastrukturen einer Großstadt, aber gleichzeitig auch den Charme eines kleinen, andalusischen Dorfes, das direkt am Mittelmeer liegt.

Marbella ist eines der Ziele an der Costa del Sol schlechthin, mit einem beneidenswerten Klima und einer Durchschnittstemperatur von 19° C sowie über 300 Sonnentagen pro Jahr. Dieses Mikroklima wird durch die Bergkette der Sierra Blanca ermöglicht, die die Stadt umgibt und sie im Winter vor den kalten Nordwinden schützt und ermöglicht, dass die Temperatur in den heißen Sommermonaten niedriger ist.

Gastronomie

Einer der schönsten Orte Europas, in dem man die mediterrane Gastronomie genießen kann. Mit hunderten hochwertigen Restaurants, die ein umfassendes Gastronomieangebot anbieten, seien es nationale Gerichte oder internationale Gastronomie. In Marbella kommen Sie in den Genuss von vier Restaurants mit Michelin-Sternen: El Lago, Skina, Messina und Dani García. Außerdem gibt es unzählige Restaurants und Bars, in denen man die lokale Gastronomie wie andalusische Tapas und den berühmten „pescaito” (frittierten Fisch) aus Malaga probieren kann.

Freizeit

Während Ihres Besuchs in Marbella, werden Sie keine Zeit haben, sich zu langweilen, da Ihnen ein großes Angebot von Aktivitäten zur Auswahl steht. Von einer angenehmen und entspannenden Kutschfahrt durch das Zentrum, bis hin zu einem lustigen Ausflug auf den höchsten Gipfel der Stadt: La Concha. Sie können auch Jetskis mieten, Paddel-Surfen, Beach-Volley spielen, sich mit Freunden auf einem Paintballgelände vergnügen oder die unterschiedlichen Sportarten genießen, die die Stadt im Angebot hat, wie Paddel-Tennis, Tennis oder Golf. Außerdem gibt es in Marbella La Cañada, das größte Einkaufszentrum Andalusiens, mit internationalen Marken, Restaurants und Kinosälen.

Um die berühmten Nächte von Marbella zu erleben, stehen Ihnen die Diskotheken des Sporthafens, die Bars im Jachthafen Puerto Banús und San Pedro Alcántara und die Partytempel Olivia Valère, Suite oder Funky Buddha zur Auswahl, in denen die besten DJs der internationalen Showbühne auftreten.

Kultur

In der Hauptstadt des Tourismus der Costa del Sol schlechthin, erwartet Sie auch ein kulturelles Angebot. Museen, wie das Gravierkunstmuseum El Grabado oder das Bonsaimuseum El Bonsai, lassen Sie die reine andalusische Kultur genießen. Marbella besitzt auch ein städtisches Theater, in dem nationale und internationale Werke aufgeführt werden. Außerdem können Sie in den Sommermonaten das Starlite Festival mit Konzerten, Partys und künstlerischen Aktivitäten in einem spektakulären Auditorium am Fuß des Berges genießen.

Lernen Sie unsere Appartements in Marbella kennen

Haben sie noch Fragen? Dann kontaktieren sie uns bitte jederzeit

Jetzt Kontaktieren

Anmelden

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an um alle unsere Angebote und Neuigkeiten zu kennen.